Ökologische Mobilität / Verkehrspolitik | A bis G | H bis Z

 


VCD Infoportal — ökologisch mobil
Das Portal des ökologischen Verkehrsclubs VCD bietet Informationen und praxisnahe Tipps für eine umweltbewusste Mobilität.


30km/h — macht die Straßen lebenswert
Die Europäische Bürgerinitiative (ein Volksbegehren auf EU-Ebene) will, dass Tempo 30 in unseren Städten eine viel höhere Priorität bekommt.


ADFC-Fahrradklima-Test
Der ADFC-Fahrradklima-Test ist das Zufriedenheitsbarometer der Radfahrer/innen in Deutschland. Bei der Befragung zur Fahrradfreundlichkeit beurteilen Bürgerinnen und Bürger, wie das Fahrradklima in den Städten und Gemeinden ist.


Aktionstage „Zu Fuß zur Schule“
Der 22. September ist jedes Jahr der „Zu Fuß zur Schule“-Tag, nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. An den Aktionstagen werden Kinder aufgefordert sich zu bewegen — also zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Roller zur Schule zu kommen.


Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club | ADFC
Der Verkehrsclub setzt sich für die konsequente Förderung des Fahrradverkehrs ein.


Allianz pro Schiene
Das Bündnis zur Förderung des umweltfreundlichen und sicheren Schienenverkehrs in Deutschland.


Alpen-Initiative
Der schweizer Verein will das Alpengebiet vor den ngativen Auswirkungen des Transitverkehrs schützen und als Lebensraum erhalten.


Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundliche Städte und Gemeinden in NRW | AGFS
Generelles Ziel der Arbeitsgemeinschaft ist es, zukunftsfähige, belebte und wohnliche Städte zu gestalten. Städte in denen ihre Bewohner gerne leben und wo individuelle Bewegung in Alltag und Freizeit Spaß macht.


Autofasten
Bei dieser Aktion sind Sie eingeladen, in der Fastenzeit (und natürlich darüber hinaus) das Auto möglichst oft durch andere Verkehrsmittel zu ersetzen.


Autofrei leben!
Die Initiative autofrei lebender Menschen will durch schlichtes aber konsequentes Verhalten im Alltag und durch gezielte Aktionen Alternativen aufzeigen.


Auto-Umweltliste
Alles über Autos, mit dem geringsten Treibstoffverbrauch, die das Klima nicht zu sehr aufheizen und unsere Gesundheit nicht zu sehr belasten. Ein Leitfaden für alle, die ein neues Auto anschaffen und Umweltaspekte berücksichtigen möchten. Herausgegeben vom Verkehrs-Club der Schweiz.


Bahn für Alle — Stoppt den Ausverkauf der Bahn
Das Aktionsbündnis will die Bahnprivatisierung verhindern. Es fordert dazu auf, sich für eine wirkliche Verkehrswende, für eine konsequente Politik für die Schiene und damit für eine Bahn für alle zu engagieren.


Bahnhofsprojekt Stuttgart 21
Diese Webseiten der Protestbewegung gegen den Umbau des Stuttgarter Kopfbahnhofs zu einem größenwahnsinnigen unterirdischen Durchgangsbahnhof begleiten weiter kritisch das Milliardenprojekt:
Ja zum Kopfbahnhof: Kopfbahnhof 21
Die Parkschützer — Wir retten den Stuttgarter Schlossgarten!
Bei Abriss Aufstand — Aktuelle Infos zum Widerstand gegen Stuttgart 21
Stuttgart 21 — Christen sagen Nein
Bündnis Rems-Murr gegen S21


Begegnungszonen in der Schweiz
Begegnungszonen in Deutschland
Begegnungszonen sind Straßen in Wohn- und Geschäftsbereichen, in denen Fußgängerinnen und Fussgänger Vortritt vor dem motorisierten Verkehr haben und den gesamten Straßenraum nutzen dürfen. Als zulässige Höchstgeschwindigkeit gelten 20 km/h und das Parken ist nur auf markierten Flächen erlaubt.


Berliner Agentur für Elektromobilität | eMO
Die zentrale Anlaufstelle für Elektromobilität in der deutschen Hauptstadtregion bündelt die Kompetenzen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung.


Besser E-Radkaufen
Die Kaufberatung des ökologischen Verkehrsclubs VCD bietet alle wichtigen Informationen rund ums Elektrofahrrad.


Bewegungsmoment
Ein interaktiver Dokumentarfilm über Berufspendler. Die Zuschauer entscheiden, wann sie welche Inhalte sehen möchten, indem sie ein Thema durch eine aktive Auswahl von einzelnen Videoclips erforschen.


Bike & Business
Das Projekt im Rhein-Main-Gebiet will Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter motivieren, ihre Wege zwischen Wohnung und Arbeitsplatz mit dem Fahrrad zurückzulegen.


Bike To Work
Die Schweizer Monatsaktion zur Veloförderung im Betrieb hat das Ziel, dass möglichst viele Pendlerinnen und Pendler für mindestens einen Teil ihres Arbeitsweges das Velo benutzen.


Werbung

Bundesverband CarSharing | BCS
Der Interessenverband der deutschen CarSharing-Anbieter. Hier können Sie nach CarSharing-Anbietern in Ihrer Nähe suchen.


Bundesverband eMobilität | BEM
Der Verband setzt sich langfristig dafür ein, die Mobilität in Deutschland mit dem Einsatz Erneuerbarer Energien auf Elektromobilität umzustellen.


Bundesverband Solare Mobilität | BSM
Der Verein setzt sich aktiv für den Umweltschutz ein durch die Verwendung von Solarenergie für die Mobilität zu Lande, auf dem Wasser und in der Luft.


Bundesvereinigung gegen Fluglärm | BVF
Zweck des Vereins ist die Förderung des Umwelt- und Landschaftsschutzes insbesondere durch den Schutz der Bevölkerung vor Fluglärm und anderen nachteiligen Auswirkungen des Luftverkehrs.


Bundesvereinigung gegen Schienenlärm | BVS
Das Ziel der BVS ist es, daraufhin zu wirken, dass die Betroffenen an alten und neuen Strecken vor den gesundheitsschädigenden Auswirkungen des Schienenverkehrslärms geschützt werden.


BUVKO — Bundesweiter Umwelt- und Verkehrs-Kongress
Alle zwei Jahre treffen sich Aktive, Interessierte und Wissenschaftler, die sich für eine nachhaltige Verkehrspolitik einsetzen, um fach- und verbandsübergreifend Informationen zum Themenkomplex „Verkehr und Umwelt“ auszutauschen.


carEXIT
Die Initiative carEXIT unterstützt Menschen dabei, vom Auto auf das Fahrrad umzusteigen. Hier erfahren Sie alles über das Radfahren als moderne und freudebringende Fortbewegungsart und erhalten hilfreiche Tipps für die ersten Schritte, …äh Tritte.


Carfree.com
Ein mehrsprachiger Webauftritt über autofreie Städte.


Critical Mass
Critical Mass in Austria
Critical Mass (Kritische Masse) ist eine weltweite Bewegung mit dem Ziel, ein anderes Konzept zum motorisierten Individualverkehr aufzuzeigen. Es ist eine Protestform bei der eine Gruppe Fahradfahrer/innen durch die Stadt fährt und sich gelegentlich den Platz auf der Straße nimmt, der ihnen im alltäglichen Verkehr durch jahrelange verfehlte Verkehrs- und Stadtplanung und rücksichtslose Autofahrer verweigert wird.


Der Deutsche Fahrradpreis
Ziel des Wettbewerbs ist es, durch die Vorstellung von innovativen Beispielen insbesondere beim Fachpublikum für mehr Radverkehrsförderung zu werben. Außerdem soll die Popularität des Fahrrades als alltagstaugliches Verkehrsmittel, wie auch als idealer Begleiter in der Freizeit, gesteigert werden.


Deutsches Fahrradmuseum Bad Brückenau
In einem repräsentativen Jungendstilgebäude, der „Villa Füglein“, findet die Sammlung historischer Fahrräder mit 230 Fahrzeugen einen stilvollen Rahmen.


Deuschland-Takt
Die Initiative Deutschland-Takt will einen landesweiten integralen Taktfahrplan einführen, damit das Bahnfahren attraktiver wird und mehr Menschen dieses umweltfreundliche Verkehrsmittel nutzen.


Die fahrradfreundlichsten Arbeitgeber
Der Wettbewerb richtet sich an Arbeitgeber und honoriert das konzeptionelle, umfassende Bemühen, die Fahrradnutzung bei den Mitarbeitern zu fördern.


Dreirad-Zentrum
Die Kompetenzzentren für alle Fragen rund um’s Dreirad für Erwachsene, Senioren, Behinderte, Kinder oder Jugendliche gibt es an mehreren Standorten in Deutschland.


Drivy
Autovermietungen zwischen Privatpersonen.


Elweb
Das Informationsnetzwerk für Elektrofahrzeugfahrer.


Europäischer Radfahrer Verband | ECF
Die European Cyclists‘ Federation (ECF) hat das Ziel, das Radfahren als ein nachhaltiges und gesunde Fortbewegungsmittel zu fördern.


Werbung

FahrRad! Fürs Klima auf Tour
Die Jugendkampagne des ökologischen Verkehrsclubs VCD hat das Ziel, Heranwachsende für das klimafreundliche Radfahren zu sensibilisieren.


Fahrradakademie
Die Fortbildungen der Fahrradakademie am Deutschen Institut für Urbanistik umfassen Seminare, Workshops, Exkursionen und weitere Veranstaltungen zu aktuellen Themen der Radverkehrsförderung.


Fahrradinitiative Braunschweig
Das Netzwerk fördert Fahrrad fahren zwischen Harz & Heide und organisiert jährlich eine Fahrradmesse.


Fahrradkurier Forum
Ein Diskussionsforum der Radkuriere zum Austausch über den Kurieralltag und Themen wie Training, Ausrüstung, Gesundheit, Fahrradtechnik und Verkehr.


Fahrradportal
Das Fahrradportal ist die zentrale Informationsplattform zur Radverkehrsförderung in Deutschland und richtet sich an die allgemeine Fachöffentlichkeit: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltungen des Bundes, der Länder und Kommunen, Fachexperten, Forscher und Verbände.


Fahrrad-Rat.de
Ein Online-Ratgeber rund ums Fahrrad vom Fahrrad-Experten Holger Koch.


Fahrrad selber reparieren
Die Seiten für Schraubertipps, Fahrradtechnik und Fahrradteile.


Fahrradsternfahrten / Fahrradfeste
Fahrraddemonstrationen und Fahrradfeste für das Verkehrsmittel Fahrrad und fahrradfreundliche Städte.
ADFC NRW Fahrradsternfahrt Düsseldorf
Berliner Fahrrad-Sternfahrt
Fahrrad-Sternfahrt Dortmund
Fahrradsternfahrt Hamburg
Kölner Fahrrad-Sternfahrt
Mönchengladbacher Fahrradsternfahrt


Fahrradverleih

Call a Bike
Die Leihfahrräder der Bahn stehen an einigen großen Bahnhöfen zum Ausleihen bereit.

MetropolradRuhr
Das Fahrradverleihsystem stellt Mieträder in zehn Ruhrgebietsstädten bereit.

Nextbike
Das Fahrradverleihsystem in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Rund um die Uhr stehen die Leihräder an stadtbekannten Plätzen für Sie bereit.

Rent a Bike
Der schweizer Fahrradverleiher betreibt zusammen mit den Schweizerischen Bundesbahnen, den Privatbahnen sowie Hotels und Campingplätzen ein Netz von Vermietstationen.

StadtRad Hamburg
An vielen Leihstationen im gesamten Stadtgebiet haben Sie rund um die Uhr die Möglichkeit ein StadtRad auszuleihen und wieder abzugeben.

Züri rollt
An verschiedenen zentralen Standorten in der Stadt Zürich stehen Fahrräder kostenlos zur Ausleihe bereit.


Fuss e.V. — Fachverband Fußverkehr Deutschland
Der Fachverband Fußverkehr vertritt die Interessen der Fußgänger in Deutschland. Er setzt sich für eine enge Kooperation aller Verkehrsmittel des „Umweltverbundes“ (Fußgänger, Radfahrer und die Benutzer von Bussen und Bahnen) und damit für eine nachhaltige Mobilität im Nahverkehr ein.


Fussverkehr Schweiz
Der Fachverband der Fußgänger/innen engagiert sich für den Fußverkehr.


Gehwege frei
Der Fußgängerverband Fuss e.V. gibt hier Tipps, wie Bürger gegen Falschparker vorgehen können.


Green City
Der Münchner Verein arbeitet mit kreativen Projekten in den Themenbereichen Mobilität und Stadtgestaltung sowie Klimaschutz und erneuerbare Energie an der Vision einer „grünen Stadt“.


Greenfinder.de
Das Vergleichsportal für Elektrofahrzeuge bietet viele Informationen zu E-Bikes, Pedelecs, Elektrorollern und Elektroautos.


 

Weiter >> Ökologische Mobilität / Verkehrspolitik | H bis Z