Biolabel / Gütesiegel

 


✱✱ Bio-Warenzeichen der Öko-Anbauverbände
Die Verbände des ökologischen Landbaus haben eigene strengere Richtlinien, die über den gesetzlichen Mindeststandard der EG-Öko-Verordnung hinausgehen.
Weiterführende Informationen über die Bio-Siegel der Öko-Anbauverbände finden Sie hier:

Deutschland
Biokreis
Bioland
Biopark
Demeter
Ecoland
Ecovin
Gäa
Naturland
Verbund Ökohöfe

Österreich
Bio Austria
Biolandwirtschaft Ennstal
Demeter
Erde & Saat
Ökologischer Kreislauf Moorbad Harbach

Schweiz
Bio Suisse
Die Vereinigung der Schweizer Biolandbau-Organisationen.


Bewusstkaufen.at
Beim Webportal für nachhaltigen Konsum in Österreich finden Sie unter „Labels und Gütezeichen“ Label, die im österreichischen Handel nachhaltige Produkte kennzeichnen.


Grüne Mode — Grüne Modefirmen, Siegel und Standards unter der Lupe
Die Christliche Initiative Romero bietet mit dem Portal einen Überblick im Dschungel der Siegel und Zertifikate für grüne Mode.


Labelinfo.ch
Die Label-Datenbank bietet Informationen über Umwelt- und Soziallabels in der Schweiz.


Label Online
Das Portal gibt Verbrauchern den Überblick über Label, Siegel und Gütezeichen.


NABU Siegel-Check
In der Siegel-Galerie können Sie sehen, welche Logos umweltfreundliche Lebensmittel kennzeichnen.


Siegelklarheit
Das Portal der Bundesregierung will Sie darin unterstützen, Umwelt- und Sozialsiegel besser zu verstehen, damit Sie nachhaltiger einkaufen können.


Werbung

Bayerisches Bio-Siegel
Die Vorgaben für das Bayerische Bio-Siegel gehen über die EG-Öko-Verordnung hinaus. Diese orientieren sich an denen der vier in Bayern aktiven Öko-Anbauverbände Biokreis, Bioland, Demeter und Naturland.


Biologisch Gärtnern
Das Gütesiegel „Biologisch Gärtnern“ zeichnet Pflanzenschutzmittel, Dünger, Substrate, Saat- und Pflanzgut für den Haus- und Kleingartenbereich nach biologischen Kriterien aus.


Bio-Siegel
Das deutsche Bio-Siegel kann weiterhin unverändert zusammen mit dem EU-Bio-Logo für die Kennzeichnung von Bio-Lebensmitteln, die nach den EU-Rechtsvorschriften für den ökologischen Landbau produziert und kontrolliert wurden, verwendet werden.


Bio-Zeichen Baden-Württemberg
Produkte, die nach den Kriterien des ökologischen Landbaus in Baden-Württemberg produziert wurden, dürfen dieses Bio-Zeichen tragen.


Blaue Flagge
Die Umweltauszeichnung für Sportboothäfen, Strände und Badestellen an Binnenseen.


Bluesign
Für umweltfreundlich gefertigte Textilien wird das Bluesign-Label vergeben.


Bruderhahn Initiative Deutschland | BID
Die Bruderhahn Initiative hat sich zum Ziel gesetzt, die unethische Praxis der nutzlosen Tötung der Bruderhahn-Küken in der ökologischen Legehennenhaltung zu beenden. Es werden alle Brudertiere aufgezogen, deren Schwestern für die Projektteilnehmer Eier legen. Mit dem Siegel der BID werden alle Produkte (Eier und Fleisch) gekennzeichnet, die gemäß den BID-Richtlinien produziert werden.


Climateline CO2 neutral — Klimaneutrale Verpackung
Klimaneutral gestellte Produkte werden mit dem Klimaneutral-Logo von Climateline gekennzeichnet. Eine transparente Dokumentation ist durch die in jedem Logo enthaltene ID-Nummer gegeben, mit der die Verbindung zwischen Produkt und ausgeglichener CO2-Menge hergestellt wird.


Das Österreichische Umweltzeichen
Das Österreichische Umweltzeichen für umweltfreundliche und nachhaltige Produkte und Dienstleistungen.


Der Blaue Engel
Informationen über das erste und älteste Umweltzeichen der Welt für Produkte und Dienstleistungen. Eine Produktübersicht gewährt Ihnen einen umfassenden Einblick in alle zur Zeit auf dem Markt befindlichen Produkte mit dem Blauen Engel.


Deutsches Wandersiegel
Hier finden Sie Informationen über alle Wanderwege, die mit dem Deutschen Wandersiegel für Premiumwege ausgezeichnet sind.


ECARF-Qualitätssiegel
Das Siegel für allergikerfreundliche Produkte und Dienstleistungen.


Ecocamping
Die Initiative für ökologisches Campen in Europa verleiht Campingunternehmen für vorbildliches Engagement im Umwelt- und Naturschutz die Ecocamping-Auszeichnung. Weitere Auszeichnungen werden an besonders klimafreundliche Camps, an Plätze mit Naturerlebnis-Qualifikation und an nachhaltige Glamping-Anbieter vergeben.


Ecogarantie
Das Ecogarantie-Siegel kennzeichnet Wasch- und Reinigungsmittel, die überwiegend aus ökologisch angebauten Inhaltsstoffen bestehen.


Eco Hotels Certified | EHC
EHC zertifiziert europaweit die Umweltfreundlichkeit von Hotels und Hotelgruppen.


EcoVeg
Ein Gütesiegel für pflanzliche Lebensmittel in Bio-Qualität.


EU Bio-Logo — Europäische Kommission
Der mehrsprachige Webauftritt der Europäischen Kommission zur Ökologischen Landwirtschaft informiert Sie über das EU Bio-Logo.


EU Ecolabel
Das EU Ecolabel ist das in allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union, aber auch von Norwegen, Liechtenstein und Island anerkannte EU-Umweltzeichen.


FairBio
Ein Siegel für Fairness bei heimischen Bio-Lebensmitteln. Die Kampagne setzt sich für faire Wirtschafts- und Handelsbeziehungen entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein..


Fairtrade Deutschland
Fairtrade Österreich
Die Vereine zur Förderung des fairen Handels mit Entwicklungsländern vergeben das Fairtrade-Gütesiegel für fair gehandelte Produkte. Es stellt sicher, dass das besiegelte Produkt festgelegten sozialen, ökonomischen und ökologischen Standards entspricht.


FNG-Siegel
Das FNG-Qualitätssiegel für nachhaltige Geldanlagen.


Forest Stewardship Council — Deutschland | FSC
Der FSC setzt sich für eine ökologische und sozial verantwortliche Nutzung der Wälder unserer Erde ein und vergibt das FSC-Label.


Gesellschaft für angewandte Wirtschaftsethik | GfaW
Die GfaW vergibt diese Siegel:
CSE (Certified-Sustainable-Economics) – Nachhaltigkeitszertifizierung für Unternehmen.
NCP (Nature-Care-Product-Standard) – Zertifizierung für Naturprodukte.
NCS (Natural-Cosmetics-Standard) – Produktzertifizierung für Naturkosmetik.


Global Organic Textile Standard | GOTS
Der weltweit führende Standard für die Verarbeitung von Textilien aus biologisch erzeugten Naturfasern. Die GOTS-Zertifizierung definiert umwelttechnische Anforderungen entlang der gesamten textilen Produktionskette und fordert gleichzeitig die Einhaltung von Sozialkriterien.


Goût Mieux
Das schweizer Gütesiegel „Goût Mieux“ zeichnet Gastronomiebetriebe aus, die mindestens die Hälfte aller Lebensmittel aus tier- und umweltgerechter Produktion (Bio, Regio, Fairtrade) beziehen.


Green Brands Siegel
Mit dem Gütesiegel werden „grüne“ Marken des täglichen Lebens geehrt, die sich in hohem Maße für Umwelt, Natur, Nachhaltigkeit und ökologische Lebens- und Produktionsbedingungen einsetzen.


Grüner Strom Label
Der Verein zertifiziert grüne Energieprodukte. Er vergibt zu diesem Zweck zwei Gütesiegel: Das Label „Grüner Strom“ für Ökostrom und das Label „Grünes Gas“ für umweltverträgliches Biogas.


Werbung

Ibex Fairstay
Das Ibex Fairstay Gütesiegel zeichnet Hotels, Hostels, Heime und Kliniken aus, welche ihre Verantwortung für ein nachhaltiges Handeln überdurchschnittlich gut wahrnehmen.


ICADA — international cosmetic and detergents association
Das Label für authentische Bio- und Naturkosmetik.


Internationaler Verband der Naturtextilwirtschaft | IVN
Ein Zusammenschluss von Unternehmen, die sich zum Ziel gesetzt haben, hochwertige Naturtextilien nach ökologischen und sozialen Richtlinien herzustellen. Der IVN vergibt das Qualitätszeichen Naturtextil.


Klimainitiative der Druck- und Medienverbände
Die Klimainitiative der Druck- und Medienverbände ermöglicht Druckunternehmen die Herstellung von klimaneutralen Printprodukten und Verpackungen. Sie vergibt das Logo „Mitglied der bvdm-Klimainitiative“ und für jeden kompensierten Druckauftrag das Logo „Co2-klimaneutral gedruckt“.


Kontrollierte Natur-Kosmetik
Hier erhalten Sie Informationen über das BDIH-Prüfzeichen „Kontrollierte Natur-Kosmetik“.


Mehrwegzeichen
Das Zeichen für umweltfreundliche Mehrwegflaschen wird vom Arbeitskreis Mehrweg herausgegeben.


Natrue
Die europäische Organisation zertifiziert mit dem Natrue-Label Naturkosmetik und Biokosmetik in drei Qualitätsstufen.


Naturemade
Das zweistufige Schweizer Qualitätszeichen für ökologisch produzierte Energie und Energie aus erneuerbaren Quellen.


NaturePlus
Das Qualitätszeichen für umweltgerechte, gesundheitsverträgliche und funktionelle Bauprodukte und Einrichtungsgegenstände in Europa.


ÖkoControl
Das ÖkoControl-Siegel für schadstoffgeprüfte Möbel aus Massivholz und natürliche Bettwaren des Europäischen Verbandes ökologischer Einrichtungshäuser.


Ok-Power
Der Verein EnergieVision vergibt das Ökostrom-Gütesiegel Ok-Power. Der Ökostrom-Anbieter darf nicht an Atom- oder Kohlekraftwerken finanziell beteiligt sein und er muß nachweislich einen zusätzlichen Beitrag zum Gelingen der Energiewende leisten.


Qualitätsverband für umweltverträgliche Latexmatratzen | QUL
Der QUL vergibt das QUL-Qualitätssiegel an Naturlatex-Produkte.


Reformhaus
Informationen über das Neuform-Siegel für Reformhausprodukte erhalten Sie unter: Über uns > Unsere Qualität.


SLK
Die österreichische Kontroll- und Zertifizierungsstelle vergibt das SLK Bioprüfsiegel für Lebensmittel aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft.


Stop Climate Change
Das Label für nachhaltigen Klimaschutz in Unternehmen.


TourCert
TourCert zertifiziert und verleiht das TourCert-Siegel für Nachhaltigkeit und Unternehmensverantwortung im Tourismus.


Verband Lebensmittel ohne Gentechnik | VLOG
Der Verband vergibt Lizenzen für das Siegel „Ohne GenTechnik“ für Lebensmittel.


V-Label
Das V-Label kennzeichnet vegane und vegetarische Produkte.


VSF-Qualitätssiegel
Das Qualitätssiegel für Fahrradkomponenten und Alltagsräder des Vereins selbstverwalteter Fahrradbetriebe (VSF).